Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 29.09.2022
Werbung

Blaulicht

Freitag, 12. März 2021 20:19 Uhr

Funken aus Schornstein: Feuerwehreinsatz in Ottenstein

Funken aus Schornstein: Feuerwehreinsatz in Ottenstein Ottenstein (lbr). Am heutigen Freitag wurden die Feuerwehren Ottenstein, Vahlbruch, Lichtenhagen und der Einsatzleitwagen aus Bodenwerder zu einem Einsatz in die Hehlener Straße in Ottenstein alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte sprühten Funken aus dem Schornstein des Hauses. Auch ein Schornsteinfeger wurde zum Einsatzort gerufen. "Es wurden die Räumlichkeiten kontrolliert und keine Auffälligkeit festgestellt", erklärte Lars Bitterberg, Pressesprecher der SG Feuerwehren Bodenwerder...
Freitag, 12. März 2021 13:31 Uhr

Nachtrag: Leichenfund im Bereich Neuhaus - Tote identifiziert

Nachtrag: Leichenfund im Bereich Neuhaus - Tote identifiziert

Holzminden/Neuhaus (red). Die Identität des am 01.03.2021 in der Nähe von Neuhaus entdeckten weiblichen Leichnams wurde gestern Nachmittag anhand eines DNA-Abgleichs zweifelsfrei festgestellt. Es handelt sich, wie bereits vermutet, um die 86-jährige Frau, die seit dem 18.12.2020 aus einem Alten- und Pflegeheim im Bereich Neuhaus vermisst wurde. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder eine Gewalttat liegen nicht vor.

Sonntag, 07. März 2021 10:40 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf der L425 zwischen Bessinghausen und Haus Harderode

Schwerer Verkehrsunfall auf der L425 zwischen Bessinghausen und Haus Harderode Coppenbrügge/Harderode (red). Am Sonntag, den 07.03.2021, gegen 00:14 Uhr, kam es auf der L425 zwischen Bessinghausen und Haus Harderode zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 61-jährige Fahrer aus Coppenbrügge kommt nach ersten Erkenntnissen mit seinem VW alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem dortigen Straßenbaum. Durch den Aufprall wird der PKW in den linken Straßengraben geschleudert. Der schwer verletzte Fahrer muss durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug ...
Samstag, 06. März 2021 10:34 Uhr

Eigentümer gesucht - Polizei stellt Diebesgut sicher

 Eigentümer gesucht - Polizei stellt Diebesgut sicher Holzminden (red). Am Freitagabend konnte durch die Polizei Holzminden ein Kinder-Mountainbike, sowie ein City-Roller sichergestellt werden (Bilder im Anhang). Die beiden Fahrzeuge konnten im Rahmen einer anderweitigen Sachverhaltsaufnahme aufgefunden werden. Nach Angaben der beiden Tatverdächtigen wurden diese am gestrigen Freitag im Stadtgebiet Holzminden entwendet. Nähere Angaben zum Tatort, zu den Tatumständen oder zur Tatzeit wurden nicht gemacht. Die Eigentümer werden gebeten sich mit d...
Freitag, 05. März 2021 13:44 Uhr

Nachruf: Feuerwehr trauert um Regierungsbrandmeister Wolfgang Brandt

Nachruf: Feuerwehr trauert um Regierungsbrandmeister Wolfgang Brandt Landkreis Holzminden (red). Die Feuerwehren im Landkreis Holzminden, die Kreisfeuerwehr Holzminden und der Kreisfeuerwehrverband Holzminden e.V. trauern um Herrn Regierungsbrandmeister Wolfgang Brandt der im Alter von 60 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist.  Seine Laufbahn in der Freiwilligen Feuerwehr begann im Jahre 1974 mit dem Eintritt in die Jugendfeuerwehr Stadtoldendorf. Nach dem Wechsel in die Einsatzabteilung 1978 übernahm Wolfgang früh Verantwortung für seine Kameradin...
Freitag, 05. März 2021 11:50 Uhr

Nach 22 Jahren Polizei Delligsen: Bernd Gollnick in den Ruhestand verabschiedet

 Nach 22 Jahren Polizei Delligsen: Bernd Gollnick in den Ruhestand verabschiedet Delligsen (red). Nach mehr als 45 Jahren Polizeidienst wurde Polizeihauptkommissar Bernd Gollnick Ende Februar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ein bisschen anders hatte sich der 62-jährige das Ende seiner aktiven Zeit, die am 01.12.1975 an der damaligen Landespolizeischule in Hann. Münden begann, eigentlich schon vorgestellt. Aufgrund von strengen Hygienevorschriften sind jedoch feierliche Zusammenkünfte in Zeiten von Corona nicht angezeigt. Deshalb überreichte dessen Vorgeset...
Mittwoch, 03. März 2021 13:55 Uhr

Polizei meldet Leichenfund im Bereich Neuhaus - Handelt es sich um die vermisste Seniorin?

Polizei meldet Leichenfund im Bereich Neuhaus - Handelt es sich um die vermisste Seniorin?

Holzminden / Neuhaus (red) Ein Spaziergänger hat am Montagnachmittag (01.03.2021) einen augenscheinlich weiblichen Leichnam in der Nähe von Neuhaus (Solling) entdeckt. Die Identität ist derzeit noch unklar. Eine Obduktion soll klären, ob es sich bei der Verstorbenen um eine seit Dezember 2020 aus einem Heim in Neuhaus vermisste Seniorin handelt.

Mittwoch, 03. März 2021 11:08 Uhr

Sekundenschlaf war die Ursache für einen Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Sekundenschlaf war die Ursache für einen Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden Stahle (red). Keine Verletzten aber erheblicher Sachschaden war die Ursache für einen Verkehrsunfall in Stahle am Mittwochmorgen gegen 08:45 Uhr. Ein 56-Jähriger aus dem Landkreis Holzminden hatte laut Polizeiangaben einen Sekundenschlaf erlitten. Zudem sei auch eine Alkoholprobe positiv ausgefallen. Mit seinem Audi TT war der 56-jährige Unfallverursacher auf der Heinser Straße (B83) in Richtung Holzminden unterwegs. Durch den erlittenen Sekundenschlaf sei er mitten in der Ortschaft Stahle n...
Dienstag, 02. März 2021 09:49 Uhr

Polizei sucht Zeugen: Wer hat Bienenstöcke zerstört?

Polizei sucht Zeugen: Wer hat Bienenstöcke zerstört? Stadtoldendorf (red). Am Wochenende befasste sich die Polizei in Stadtoldendorf mit der Aufnahme eines unglaublichen Vandalismusdeliktes, welches sich in der zurückliegenden Woche (nach dem 20.02.21) zugetragen haben muss. Derzeit Unbekannte haben hierzu ein verwuchertes Grundstück am beginnenden Hooptal aus Richtung Hoopstraße (Richtung "Über der Mühle") aufgesucht und in einem von der Straße aus sichtbaren alten Schuppen zwei darin befindliche Bienenstöcke zerstört. Ohne Schutz vor den...
Montag, 01. März 2021 16:47 Uhr

Brennender Sperrmüll: Feuerwehreinsatz im Entsorgungszentrum Holzminden

Brennender Sperrmüll: Feuerwehreinsatz im Entsorgungszentrum Holzminden Holzminden (lbr). Am heutigen Montagnachmittag gegen 15.20 Uhr wurde die Feuerwehr Holzminden zum Entsorgungszentrum der AWH alarmiert. Sperrmüll, der sich auf einem Lkw befand, hatte angefangen zu brennen und sorgte für eine starke Rauchentwicklung. "Als wir an der Einsatzstelle ankamen, war der Sperrmüll bereits draußen abgekippt", erklärte Stadtbrandmeister Manfred Stahlmann. Die Einsatzkräfte löschten den Müll ab und kontrollierten auf Glutnester. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte un...
Montag, 01. März 2021 12:39 Uhr

Illegale Müllentsorgung bei Neuhaus - Polizei Uslar sucht Zeugen

Illegale Müllentsorgung bei Neuhaus - Polizei Uslar sucht Zeugen

Uslar (red). Bislang unbekannte Person entsorgt mehrere Altreifen und eine Rollerbatterie an einem Parkplatz zwischen Schönhagen und Neuhaus. Die Polizei Uslar erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 05571-926000.

Sonntag, 28. Februar 2021 20:43 Uhr

Zwei Einsätze am heutigen Sonntag für die Feuerwehr Holzminden

Zwei Einsätze am heutigen Sonntag für die Feuerwehr Holzminden Holzminden (lbr). Am heutigen Sonntag wurde die Feuerwehr Holzminden um 18.13 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Fürstenberger Straße gerufen. Unrat habe gebrannt und zu einer starken Rauchentwicklung geführt. "Vor Ort wurde ein C-Rohr eingesetzt", erklärt Ortsbrandmeister Michael Nolte. Insgesamt waren 56 Einsatzkräfte aus Holzminden vor Ort. Zudem erklärte Nolte, dass es auch am Nachmittag einen kleinen Einsatz gegeben habe. In der Altendorfer Straße habe jemand seinen Weihna...
Sonntag, 28. Februar 2021 13:07 Uhr

19-Jähriger nötigt Streifenwagen zum Anhalten

19-Jähriger nötigt Streifenwagen zum Anhalten Höxter (red). Indem er vor einem Streifenwagen der Polizeiwache Höxter auf die Fahrbahn der Albaxer Straße in Höxter trat und dort stehen blieb, nötigte ein 19-Jähriger aus Höxter den Fahrer des Polizeifahrzeugs, dieses anzuhalten. Auf Ansprache ließ der Mann sich nicht dazu bewegen, die Fahrbahn zu verlassen und den Polizeibeamten die Weiterfahrt zu ermöglichen. Er war der Polizei bei vorangegangenen Einsätzen bereits durch einen Verstoß gegen die Infektionsschutzverordnung und Belei...
Samstag, 27. Februar 2021 15:28 Uhr

Feuerwehren rücken aus, um einen brennenden Baum zu löschen

Feuerwehren rücken aus, um einen brennenden Baum zu löschen Lenne (rus). Bei dem Brand an einem Baum in einem heimischen Garten in Lenne mussten auch die Feuerwehren ausrücken. Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Lenne rollten auch Einsatzkräfte aus Stadtoldendorf zu dem von der Rettungsleitstelle gemeldeten Feuer aus. Der Einstaz ereignete sich bereits am Donnerstagnachmittag. Vor Ort angekommen brannte der Baum bereits in voller Ausdehung und musste durch die Feuerwehren schnell gelöscht werden, ehe das Feuer auf weitere Sträucher ringsum übergre...
Freitag, 26. Februar 2021 09:11 Uhr

Wende im Bosseborner „Horrorhaus-Mordfall“: Prozess wird neu aufgerollt

Wende im Bosseborner „Horrorhaus-Mordfall“: Prozess wird neu aufgerollt Bosseborn (red). Bekommt Wilfried W. die Sicherheitsverwahrung? Das Urteil gegen den mittlerweile 51 Jahre alten Wilfried W. liegt mehr als zwei Jahre zurück. Nun kommt wieder Bewegung in den Mordfall von Bosseborn. Die Staatsanwaltschaft Paderborn prüft derzeit, ob sie die nachträgliche Sicherungsverwahrung beantragen kann, weil sie annimmt, dass der Verurteilte gefährlicher sei, als bei der Urteilsverkündung angenommen. Nach einer Entscheidung des Landgerichts Münster ist der zu elf Jah...
Donnerstag, 25. Februar 2021 17:32 Uhr

Feuerwehr unterstützt bei Türöffnung und Tragehilfe

Feuerwehr unterstützt bei Türöffnung und Tragehilfe

Stadtoldendorf (rus). Die Ortsfeuerwehr Stadtoldendorf wurde am frühen Donnerstagnachmittag zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Danach unterstützten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst auch im Rahmen einer Tragehilfe, um einen Patienten aus seinem Wohnhaus zum Rettungswagen zu transportieren. Der Einsatz im Stadtoldendorfer Schmooanger war für die Rettungskräfte zügig wieder beendet.

Foto: Feuerwehr

Donnerstag, 25. Februar 2021 16:45 Uhr

Mit bis zu 70 km/h zu schnell: Polizei Northeim stellt viele Geschwindigkeitsüberschreitungen fest

Mit bis zu 70 km/h zu schnell: Polizei Northeim stellt viele Geschwindigkeitsüberschreitungen fest Hardegsen (red). In der Zeit von 10:20 Uhr bis 18:00 Uhr erfolgte am Mittwoch durch Beamte der Polizeiinspektion Northeim eine Geschwindigkeitsmessung im Bereich der B 241 zwischen Uslar und Hardegsen im Bereich Ellierode. Hierbei konnten bei einer Durchfahrt von mehr als 2500 Fahrzeugen insgesamt 102 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt werden. Die höchste Geschwindigkeitsüberschreitung bei erlaubten 100 km/h erfolgte durch einen Fahrzeugführer aus Hardegsen mit 170 km/h. Dem vera...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang