Werbung

Region Aktiv

Samstag, 28. März 2020 13:20 Uhr

Eine Kolumne von Marion Lindhof: Frühling 2020

Eine Kolumne von Marion Lindhof: Frühling 2020 Noch nie hat sich unsere Welt so schnell und dramatisch entwickelt. Doch Krisen bedeuten nicht nur Gefahr, sondern auch Chancen. Der permanente Wandel scheint unsere einzige Konstante zu sein. Nichts ist mehr so, wie es noch vor kurzem war. Die Welt bricht zusammen und wir mit ihr? Neue Möglichkeiten können entstehen, wenn wir akzeptieren und die Lage annehmen, zur Ruhe kommen und die angstmachenden Horrorszenarios zur Seite schieben, ohne die Gefahren zu leugnen oder ignorieren. Negative Ge...
Samstag, 28. März 2020 09:19 Uhr

Landkreis gibt Desinfektionsmittel an medizinische Dienste mit dringlichem Bedarf

Landkreis gibt Desinfektionsmittel an medizinische Dienste mit dringlichem Bedarf Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden hat damit angefangen, Material an professionelle medizinische oder pflegerische Dienste abzugeben. Momentan handelt es sich dabei ausschließlich um Desinfektionsmittel. Die Ausgabe erfolgt mit starken Beschränkungen und nur bei dringlichem nachgewiesenem Notbedarf. „Wir kümmern uns derzeit mit Hochdruck um eine Nachversorgung mit Schutzkleidung, Mundschutzen und Desinfektionsmitteln, um auch andere Stellen notfalls damit versorgen zu können“, e...
Freitag, 27. März 2020 14:02 Uhr

DSDS-Halbfinale: Joshua Tappe singt zwei deutsche Songs

DSDS-Halbfinale: Joshua Tappe singt zwei deutsche Songs Holzminden/Köln (lbr/red). In der vergangenen Woche musste Joshua Tappe um den Einzug ins Halbfinale bangen, doch der Holzmindener setze sich durch und steht auch an diesem Samstag wieder auf der großen DSDS-Bühne. „Ich war mit meiner Leistung zufrieden und will diese Woche wieder richtig Gas geben“, sagt Joshua im Interview mit unserer Redaktion. Joshua, Chiara, Paulina, Ramon und Lydia sind die Top 5 von "Deutschland sucht den Superstar“. In der dritten Liveshow dürfen die Kandidate...
Freitag, 27. März 2020 11:05 Uhr

Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf: Brauchtumsfeuer und Osterfeuer derzeit nicht möglich

Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf: Brauchtumsfeuer und Osterfeuer derzeit nicht möglich

Stadtoldendorf (red). Die Ordnungsbehörde der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf weist darauf hin, dass derzeit sämtliche öffentliche und private Feuer bis auf Weiteres untersagt sind. Nach Rücksprache mit dem Landkreis sind derzeit keine Anmeldungen für Feuer möglich. Dies gilt auch für bereits erteilte Genehmigungen. In diesem Zusammenhang muss auch auf die öffentlichen Osterfeuer verzichtet werden.

Donnerstag, 26. März 2020 10:09 Uhr

Blütenfest: Corona-Krise zwingt Veranstalter zur Absage am 9./10. Mai

Blütenfest: Corona-Krise zwingt Veranstalter zur Absage am 9./10. Mai Beverungen (red). Aufgrund der Corona-Krise muss das Blütenfest am geplanten Termin (9. und 10. Mai 2020) leider ausfallen. Die Stadt Beverungen und Beverungen Marketing e.V. bemühen sich gemeinsam, einen Ausweichtermin zu finden. Ins Auge gefasst werden derzeit der 22. und 23. August. Inwieweit das Blütenfest zu diesem Ausweichtermin tatsächlich stattfinden kann, kann vor Anfang Juni nicht seriös eingeschätzt werden. „Wir wissen, dass diese Planungsunsicherheit für alle Beteiligten h...
Donnerstag, 26. März 2020 09:45 Uhr

Trotz verschlossener Türen – vhs.cloud macht Lernen möglich Kreisvolkshochschule geht neue Wege

Trotz verschlossener Türen – vhs.cloud macht Lernen möglich Kreisvolkshochschule geht neue Wege Holzminden (red). Die Auswirkungen des Corona-Virus machen auch vor den Toren der Kreisvolkshochschule Holzminden keinen Halt. So ruht der Unterrichtsbetrieb der KVHS zunächst bis zum 30. April 2020. Der komplette Unterrichtsausfall wäre für Kurse und Projekte, die auf eine öffentlich-rechtliche Abschlussprüfung vorbereiten, ein Problem, wenn es nicht die vhs.cloud gäbe. Die vhs.cloud ist eine datenschutzkonforme, digitale Plattform, die das Einrichten von virtuellen Kursräumen ermöglich...
Donnerstag, 26. März 2020 09:24 Uhr

Es sind keine Ferien: Johanniter geben Tipps für die Kinderbetreuung zuhause: Kreativität und Strukturierung gleichermaßen gefragt

Es sind keine Ferien: Johanniter geben Tipps für die Kinderbetreuung zuhause: Kreativität und Strukturierung gleichermaßen gefragt Hannover (red). In Corona-Zeiten ist alles anders. Auch wenn es sich im ersten Moment für viele so anfühlte: Es sind keine Ferien! Wenn über mehrere Wochen Schulen und Kindertagesstätten geschlossen sind, stehen Eltern vor enormen Herausforderungen. Sie müssen sich um die Kinderbetreuung daheim kümmern, neuerdings im Homeoffice ihrem Job nachgehen und Oma wie Opa stehen auch nicht zur Verfügung. An erster Stelle steht dabei die Organisation des Alltags: „Ein strukturierter Tagesplan ist...
Mittwoch, 25. März 2020 16:41 Uhr

Kaufhaus Schwager spendet Ostersüßwaren an die Holzmindener Tafel

Kaufhaus Schwager spendet Ostersüßwaren an die Holzmindener Tafel Holzminden (lbr). Die Lichter sind aus, die Türen geschlossen und das Kaufhaus Schwager ist wie ausgestorben. In der Zeit der Corona-Krise ist das Erlebniskaufhaus ebenfalls vorerst geschlossen. Seit Beginn des Jahres gibt es bei Schwager auch eine Süßwarenabteilung in der sich aktuell Schokohasen, Zuckereier und Marzipan stapeln. „Bevor wir diese Waren wegschmeißen müssen, spenden wir sie lieber der Tafel“, erklärt Kaufmann Ralf Schwager. Zahlreiche Kartons mit Waren im Wert von 10.00...
Mittwoch, 25. März 2020 09:45 Uhr

„Unsere Gemeinde hilft!“: Hilfsaktion in der Gemeinde Deensen sehr gut angenommen

 „Unsere Gemeinde hilft!“: Hilfsaktion in der Gemeinde Deensen sehr gut angenommen Deensen (red). „Unsere Gemeinde hilft!“ lautet das Motto in Deensen und so wurden bereits Anfang letzter Woche an die Haushalte der Gemeinde Deensen - mit den Orten Deensen, Schorborn, Schießhaus und Braak – Informationsbriefe ausgehändigt.„Bereits über 40 Bürger aus allen Ortsteilen haben sich bereit erklärt zu helfen. Die Aktion kommt in der Gemeinde sehr gut an und viele älteren Einwohner haben sich schon bedankt. Das allein ist auch ein Zeichen, dass die Bürger/innen in der Ge...
Mittwoch, 25. März 2020 09:19 Uhr

„Pfandtastischaktion“ im Rewe Markt Siveke kommt JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle zugute

„Pfandtastischaktion“ im Rewe Markt Siveke kommt JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle zugute Bodenwerder (red). Auch wenn der Ball im Moment nicht rollt, konnte der Rewe Markt Siveke OHG in Bodenwerder der Fußballjugend der JSG Bodenwerder/Kemnade/Rühle eine große Freude bereiten. Wie jedes Jahr gibt es in den beiden Rewe Getränkemärkten eine „Pfandtastischaktion“, wobei der Kunde mit seinem Pfandbon eine ausgewählte Initiative unterstützten kann.  „Auch dieses Jahr haben wir uns für eine Jugendinitiative entschieden, die ortsansässig für den Sport und die Begeisterung...
Mittwoch, 25. März 2020 08:19 Uhr

„Ausmalen gegen Langeweile“: Tolle Malaktion der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen für jedermann [DOWNLOAD] im Artikel

„Ausmalen gegen Langeweile“: Tolle Malaktion der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen für jedermann [DOWNLOAD] im Artikel Boffzen (red). „Wir möchten Euch und Eure Kinder unterstützen, damit die Tage zu Hause nicht zu lang werden. Daher werden wir jeden Tag ein Bild zum Ausmalen für Euch hier einstellen“, so das Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen. „Nun müsst Ihr nur noch das Bild ausdrucken und es Euren Kindern zum Ausmalen geben. Wir sind schon ganz gespannt, was für kleine Meisterwerke dabei entstehen und würden uns freuen, wenn Ihr die fertigen Bilder in de...
Dienstag, 24. März 2020 12:16 Uhr

Bürgertelefon: Mit Gefühl, Geduld und dickem Fell

Bürgertelefon: Mit Gefühl, Geduld und dickem Fell Holzminden (red). Zwischen 100 und 120 Anrufe sind es täglich, die Fragen ganz unterschiedlich und nicht immer ganz leicht zu beantworten. Seit zehn Tagen ist die Rufnummer 707 700 für Fragen rund um das Thema Corona in der Kreisverwaltung geschaltet. Seitdem steht das Bürgertelefon des Landkreises Holzminden nicht mehr still. Tagtäglich stellen sich die rund 30 freiwilligen Mitarbeiter den besorgten Anrufern. Sie müssen geduldig sein, manchmal ein dickes Fell haben – und lernen täglich ...
Dienstag, 24. März 2020 10:28 Uhr

Telefone in der Kreisverwaltung derzeit nicht erreichbar - Update: Störung ist behoben!

Telefone in der Kreisverwaltung derzeit nicht erreichbar - Update: Störung ist behoben!

Holzminden (red). Die Telefone der Kreisverwaltung stehen derzeit still. Der Grund ist eine durchtrennte Leitung in Höxter durch den auch die Kreisverwaltung versorgt wird. Im Moment wird mit großem Nachdruck daran gearbeitet, die Leitungen wieder in Betrieb nehmen zu können. Die Verwaltung bitte um Verständnis.

Update: Die Störung wurde behoben!

Dienstag, 24. März 2020 10:24 Uhr

Landkreis Holzminden: Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN): „Gefahren wird solange es geht!“

Landkreis Holzminden: Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN): „Gefahren wird solange es geht!“ Holzminden (red). Der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) teilt mit, dass die Linienbusse in den Landkreisen Göttingen, Northeim und Holzminden so lange es geht fahren. „Der derzeit gültige Ferienfahrplan war eine Sofort-Maßnahme, damit wir insbesondere die für den Berufsverkehr wichtigen Fahrten überhaupt anbieten können.“, so Michael Frömming, ZVSN-Verbandsgeschäftsführer. Der ZVSN bittet um Verständnis dafür, dass jetzt auf einzelnen Linien und insbesondere ...
Montag, 23. März 2020 13:40 Uhr

Wer kennt diese Stoffmaus? Illegale Müllentsorgung unter der Lüchtringer Weserbrücke

Wer kennt diese Stoffmaus? Illegale Müllentsorgung unter der Lüchtringer Weserbrücke Lüchtringen (TKu). Wer kennt diese Stoffmaus? Das fragt sich das Lüchtringer Ratsmitglied Siegfried König von den Bürgern für Höxter (BfH). König ist sauer, das eine unbekannte Person viele Müllsäcke mit Bauschutt unter der Lüchtringer Weserbrücke vor einigen Tagen/Wochen entsorgt hat. Nun kam man endlich an die Säcke dran, weil das Hochwasser weiter zurückgegangen ist. Siegfried König von der BfH hat den Müll auf eigene Initiative an der Abladestelle abholen und zum Bauhof bringe...
Montag, 23. März 2020 12:24 Uhr

Klimaschutz: Landesforsten drücken bei der Moorrenaturierung aufs Tempo Im Solling müssen Fichten weichen, damit Torf wachsen kann

Klimaschutz: Landesforsten drücken bei der Moorrenaturierung aufs Tempo  Im Solling müssen Fichten weichen, damit Torf wachsen kann Dassel (red). Die Niedersächsischen Landesforsten beschleunigen ihr Moorschutzprogramm. Im Forstamt Dassel nahe Sievershausen wollen Forstleute bis Ende 2022 ein weiteres großes Waldmoor im Solling wiederbeleben. Derzeit laufen im Friedrichshäuser Bruch noch die Baumfällarbeiten. Fichten müssen aus dem Moor weichen, damit wieder Torfmoose wachsen können. Im Sommer soll ein Bagger alte Entwässerungsgräben verschließen. Ziel ist es, das 30 Hektar große, vollständig von Wald umgebene Han...
Montag, 23. März 2020 09:10 Uhr

Ein Zeichen der Gemeinsamkeit - "Freude schöner Götterfunken" erschallte in vielen Ortschaften

Ein Zeichen der Gemeinsamkeit - Kreis Höxter (TKu). Diese Stille ist schon fast beunruhigend: Keine Menschenansammlungen, kaum Autos, selbst die Vögel scheinen sich ein Auftrittsverbot verordnet zu haben. Nirgens spielt Livemusik. Nirgens? Am Sonntagabend um Punkt 18 Uhr erschallte auch im Kreis Höxter in vielen Orten handgemachte Musik. "Freude schöner Götterfunken" drang aus den Fenstern, von Terrassen und Balkonen, gespielt von den heimischen Musikern und Musikerinnen. Es sollte ein Zeichen für Gemeinsamkeit sein, ge...
Sonntag, 22. März 2020 09:12 Uhr

Trotz Corona: Kröten müssen wandern

Trotz Corona: Kröten müssen wandern Delligsen (red). Auch wenn in Zeiten der Coronakrise der Fahrzeugverkehr auf der Landesstraße 462 zwischen Hohenbüchen und der Hohen Warte abgenommen hat, zeugen Reste überfahrener Lebewesen auf dem Fahrbahnbelag von den derzeitigen Wanderaktivitäten der Amphibien auf dem Weg zu ihren Laichgewässern. Einige Tiere haben kleine Schlupflöcher in dem am Straßenrand aufgestellten Krötenzaun genutzt, um wie von einem Magnetfeld gesteuert von ihrem Winterquartier zu dem im Verborgenen liegende...
Samstag, 21. März 2020 22:49 Uhr

Geschafft: Joshua Tappe ist in der nächsten Runde von DSDS

Geschafft: Joshua Tappe ist in der nächsten Runde von DSDS

Holzminden/Köln (lbr). Trotz Kritik von der DSDS-Jury hat es Joshua Tappe wieder geschafft. Seine Fans ließen die Leitungen für ihn glühen. Am Samstag ist Joshua wieder in den Live-Shows dabei. Wir drücken dem Holzmindener weiterhin die Daumen. 

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius 

 

Freitag, 20. März 2020 17:24 Uhr

Weisser Ring macht „Sexualisierte Gewalt“ zum Thema des 
Tags der Kriminalitätsopfer

Weisser Ring macht „Sexualisierte Gewalt“ zum Thema des 
Tags der Kriminalitätsopfer Landkreis Holzminden (red). Alle acht Minuten wird ein Mensch in Deutschland Opfer von sexualisierter Gewalt. Das geht aus der Kriminalitätsstatistik der Polizei hervor; knapp 64.000 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung sind es pro Jahr. Aber das sind nur die erfassten Fälle - die Dunkelziffer liegt sehr viel höher. Nicht einmal jede 15. Tat wird bei der Polizei angezeigt, das belegen kriminologische Studien. Der WEISSE RING, Deutschlands größte Hilfsorganisation für Opfer von K...
Freitag, 20. März 2020 12:21 Uhr

Joshua will wieder alles geben: DSDS-Liveshows gehen in die zweite Runde

Joshua will wieder alles geben: DSDS-Liveshows gehen in die zweite Runde Holzminden/Köln (red/lbr). Die besten sechs Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" treten am Samstag, den 21. März, 20.15 Uhr in der zweiten Liveshow an. So auch Joshua Tappe aus Holzminden. Mit mehr als zehn Prozent kam er in die nächste Show. „Ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützen. Ich bekomme super viele tolle Nachrichten und schaffe es garnicht, alle zu beantworten“, erzählt er. Auch in dieser Woche will Tappe wieder alles geben. „Ich singe ‚Breaking Me‘...
Freitag, 20. März 2020 10:23 Uhr

122 Spender: Blutspende-Aktion bei McDonald’s in Holzminden ein voller Erfolg

122 Spender: Blutspende-Aktion bei McDonald’s in Holzminden ein voller Erfolg Holzminden (lbr). „Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung. Gerade in diesen Zeiten“, bedankt sich das Team des McDonald’s Neuenroth in Holzminden. Am gestrigen Donnerstag, 19. März, stand das Blutspende-Mobil des DRK auf dem Parkplatz der Filiale in Holzminden. 122 Spender machten sich auf und folgten dem Aufruf des Blutspendedienstes. „Davon waren 35 Personen Erstspender“, berichtet Emanuel Neuenroth. „Für die Blutspendeaktionen an unserem Restaurant in Holzminden ist das ei...
Mittwoch, 18. März 2020 15:10 Uhr

Gemeinsam Gutes tun: Blutspende-Mobil morgen bei McDonald’s

Gemeinsam Gutes tun: Blutspende-Mobil morgen bei McDonald’s Holzminden (lbr). Am morgigen Donnerstag, 19. März, steht das Blutspende-Mobil von 13 Uhr bis 19 Uhr auf dem Parkplatz des McDonald’s Neuenroth in Holzminden. Als kleines Dankschön erhält jeder Spender ein Menü und ein Eis gratis. „Jeder der sich gesund und munter fühlt, kann Blut spenden“, erklärt Birgit Müller vom Blutspendedienst. Lediglich Menschen, die aus Risikogebieten stammen, sollten derzeit kein Blutspenden. Gerade jetzt, in der schwierigen Zeit durch den Coronavirus, ist...
Mittwoch, 18. März 2020 12:13 Uhr

Kinderbetreuung mit neuem Zertifikat: Zehn Tagespflegepersonen beenden anspruchsvolle KVHS-Ausbildung

Kinderbetreuung mit neuem Zertifikat: Zehn Tagespflegepersonen beenden anspruchsvolle KVHS-Ausbildung Holzminden (red). Voller Freude und erleichtert haben zehn Kindertagespflegepersonen für ihre erfolgreiche Ausbildung in der Kreisvolkshochschule (KVHS) Holzminden das neue Bundeszertifikat erhalten. Erstmals wurde ein solcher Lehrgang in Holzminden nach neuen Regeln des Bundesverbands Kindertagespflege durchgeführt. Die Teilnehmenden wurden mit 300 Unterrichtsstunden in der Ausbildung deutlich gefordert. Ein wichtiger Beitrag zur Qualitätssicherung in der Kinderbetreuung, deren Nachfrage im ...
Mittwoch, 18. März 2020 11:02 Uhr

Beeinträchtigungen im Trinkwasserleitungsnetz Hehlen durch Rohrbruchsuche

Beeinträchtigungen im Trinkwasserleitungsnetz Hehlen durch Rohrbruchsuche Hehlen (red). Durch einige erforderliche Umstellungen in den Trinkwasserversorgungsanlagen in Hehlen ist es erwartungsgemäß zu Rohrbrüchen gekommen, welche kurzfristig erkundet und beseitigt werden konnten. Auf Grund der Betriebsdaten sind noch weitere Undichtigkeiten im Netz zu vermuten und müssen daher gesucht werden. Die bisherige Suche in der Tageszeit war auf Grund der hohen Geräuschkulisse nicht erfolgreich, sodass nunmehr die Suche in der Nacht geplant ist. Die Lecksuche findet in d...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite