Samstag, 22.02.2020

Region Aktiv

Freitag, 07. Februar 2020 12:00 Uhr

Umleitung auf dem xW Wanderweg in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf

Umleitung auf dem xW Wanderweg in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). Immer noch sind vielerorts Baumfällarbeiten notwendig, um Schäden aufgrund der letzten größeren Stürme und dem Schädlingsbefall zu beheben, so auch in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf. Da diese Arbeiten auch noch etwas andauern werden, haben sich die Wegepaten und der Naturpark Solling Vogler über Ausweichrouten Gedanken gemacht. Die Beschilderung dazu wurde nun angebracht und weist Wanderern künftig den richtigen Weg auf den Umleitungsstr...
Freitag, 07. Februar 2020 11:14 Uhr

„Juleica“-Seminar im Schloss Baum - Es sind noch Plätze frei!

 „Juleica“-Seminar im Schloss Baum  - Es sind noch Plätze frei! Holzminden (red). Vom 4. bis 9. April 2020 findet der Jugendleiter Kurs zum Erwerb der „Jugendleitercard“ (Juleica) auf Schloss Baum bei Bückeburg statt. Die Evangelische Jugend läd Jugendliche ab 14 Jahren ein, sich hier zum Jugendgruppenleiter oder Jugendgruppenleiterin ausbilden zu lassen und zahlreiche Grundlagen zu lernen, die man für einen verantwortungsvollen Umgang mit Gruppen braucht. Natürlich können die Fähigkeiten bei jedem arbeiten mit Gruppen eingesetzt werden. Die Ausst...
Freitag, 07. Februar 2020 10:36 Uhr

Nähkurs der Kreisvolkshochschule

Nähkurs der Kreisvolkshochschule Holzminden (red). Kleidung nach eigenen Entwürfen und nicht von der Stange zu tragen, diese Möglichkeit bietet sich mit einem neuen Nähkurs der Kreisvolkshochschule Holzminden, der am Freitag, den 28. Februar 2020 von 18.30 bis 21.30 Uhr startet. Handhabung der Nähmaschine, Vermittlung von Grundkenntnissen im Nähen und Zuschneiden, Anfertigung eines Kleidungsstückes nach einem Fertigschnitt oder Schnittentnahme aus einem Modeheft, Schnittveränderung nach eigenen Maßen und allgemeine Näh...
Freitag, 07. Februar 2020 10:29 Uhr

HAWK-Projekt „MIGOEK“ präsentiert Ergebnisse - Abschlusstagung mit Vorträgen und Diskussionsrunden in der „Drehscheibe“

HAWK-Projekt „MIGOEK“ präsentiert Ergebnisse - Abschlusstagung mit Vorträgen und Diskussionsrunden in der „Drehscheibe“ Holzminden (red). Interkulturelle Kompetenz fördern und die Ansprache von (Jung-)Unternehmerinnen und -unternehmern mit Migrationshintergrund verbessern: Wie das gelingen kann, haben die Akteurinnen und Akteure des HAWK-Projekts „MIGOEK - Migrantische Ökonomie für ländliche Kommunen“ in den vergangenen drei Jahren erarbeitet. Am Mittwoch, 12. Februar, präsentieren sie ihre Ergebnisse bei einer Abschlusstagung und laden dazu fachlich und thematisch Interessierte ab 10.15 Uhr in das Famil...
Freitag, 07. Februar 2020 09:31 Uhr

K 35 zwischen Reileifzen und Dölme: Arbeiten führen zu Vollsperrung

K 35 zwischen Reileifzen und Dölme: Arbeiten führen zu Vollsperrung Reileifzen (red). Das Niedersächsische Forstamt Neuhaus entfernt aus Verkehrssicherungsgründen Bäume entlang der Kreisstraße 35. Die Straße wird in der Woche vom 10. bis längstens 14. Februar 2020 zwischen Reileifzen und Dölme voll gesperrt, darauf weist Revierförster Lüder Bendig hin: „Die Baumfällungen in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Stadtoldendorf dauern voraussichtlich eine Woche. Zum Einsatz kommt eine Seilklettertechnik, mit der abgestorbene oder schadhafte Bäume s...
Freitag, 07. Februar 2020 09:23 Uhr

Bachs ‚Johannespassion’ in der Klosterkirche Kemnade – Kartenvorverkauf startet

Bachs ‚Johannespassion’ in der Klosterkirche Kemnade – Kartenvorverkauf startet Bodenwerder (red), Johann Sebastian Bachs Johannespassion wird am Sonntag, dem 8. März um 17 Uhr in der Klosterkirche Kemnade aufgeführt. Es musizieren fünf hochkarätige Gesangssolisten: Cosima Henseler (Sopran), Nicole Dellabona (Alt), Lothar Blum (Tenor / Evangelist), Raimonds Spogis (Bass / Arien), Andreas Elias Post (Bass / Christusworte), das Ensemble Antico auf historischen Instrumenten sowie die Kantorei mit Projektchor und die Jugendkantorei Bodenwerder unter der Leitung von Christia...
Donnerstag, 06. Februar 2020 15:49 Uhr

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Hehlen und Daspe

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Hehlen und Daspe Hehlen (red). Für die gesicherte Versorgung mit Trinkwasser sind Sanierungsarbeiten im Ortsnetz Hehlen und Daspe erforderlich. Daher muss die Wasserversorgung am Dienstag den, 11. Februar 2020 in der Zeit von 8:00 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr in folgenden Straßen in Hehlen eingestellt werden: Im Hagen, Brönenberg, Hauptstraße, Im Winkel, Am Friedhof, Mühlenstraße, Kirchweg, Am Thie, Alte Schulstraße, Poststraße, Brökelnerstr., Bergweg, An der Fähre, Gartenweg, Gerberfahrt, Schloß...
Donnerstag, 06. Februar 2020 11:37 Uhr

Roxy Kino Holzminden: Das Kinoprogramm ab dem 6. Februar

Roxy Kino Holzminden: Das Kinoprogramm ab dem 6. Februar Holzminden. Little Women - FSK ab 0 freigegeben: Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Ihr Vater dient im Bürgerkrieg, ihre Mutter (Laura Dern) kümmert sich um die Familie, arbeitet und hilft im Dorf wo sie kann. Je älter die vier Schwestern werden, desto deutlicher erkennen sie, welche Hinderniss...
Donnerstag, 06. Februar 2020 11:02 Uhr

Robert Habeck sagt Besuch in Höxter ab

Robert Habeck sagt Besuch in Höxter ab Höxter (red). Die für den heutigen Donnerstag angesetzte Lesung der VHS Höxter-Marienmünster mit Robert Habeck muss aufgrund der aktuellen politischen Ereignisse in Thüringen abgesagt werden. Wie Robert Habeck persönlich mitteilte hat das weitgehende bundespolitische Auswirkungen, so dass er zwingend morgen in Berlin vor Ort sein muss. Diese Entscheidung wäre ihm nicht leicht gefallen, weil es weiß welcher Aufwand damit verbunden ist, aber es gibt keine Alternative. Er hat VHS-Leiter Ra...
Donnerstag, 06. Februar 2020 10:47 Uhr

Die Reeperbahn kommt in die Stadthalle Beverungen

Die Reeperbahn kommt in die Stadthalle Beverungen Beverungen (red). Das Schmidt-Theater auf der Reeperbahn ist weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt. Am Freitag, den 28. Februar 2020 gastiert „Die Schmidtparade“ auf Einladung der Kulturgemeinschaft in der Stadthalle in Beverungen. Die Show beginnt um 20 Uhr. Schmidt-Gründer Corny Littmann präsentiert höchstpersönlich eine rasante Schlagersause – mit den besten Hits aus den 70ern und 80ern: von „So schön kann doch kein Mann sein“, „Es war Sommer“, „Karamba, Karacho...
Donnerstag, 06. Februar 2020 10:35 Uhr

Auslandshilfe Grünenplan e. V. sammelt auch künftig Altpapier

Auslandshilfe Grünenplan e. V. sammelt auch künftig Altpapier Grünenplan (red). Die Auslandshilfe Grünenplan e. V. sammelt – obwohl die Marktsituation für Altpapier derzeitig unbefriedigend ist – auch weiterhin am ersten Samstag im Monat das von den Grünenplaner Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellte Altpapier ein. Der - wenn auch deutlich reduzierte - Erlös aus dieser monatlichen Altpapiersammlung ist für den Verein von sehr großer Bedeutung, da hieraus 25 Patenkinder in der Ukraine unterstützt werden. Der nächste Sammeltermin is...
Donnerstag, 06. Februar 2020 10:30 Uhr

Straßenarbeiten beeinträchtigen den Busverkehr der Regionalbus Braunschweig GmbH auf Linie 528 zwischen Bodenwerder und Holzminden

Straßenarbeiten beeinträchtigen den Busverkehr der Regionalbus Braunschweig GmbH auf Linie 528 zwischen Bodenwerder und Holzminden Holzminden/Bodenwerder (red). Von Montag, 10. Februar bis Freitag, 14. Februar kommt es auf der Linie 528 zwischen Bodenwerder und Holzminden zu Einschränkungen im Busverkehr. Grund dafür ist die Straßensperrung der Kreisstraße 354 zwischen Dölme und Reileifzen. Ab Montag, 10. Februar, 11 Uhr wird Dölme nur noch mit einem Linientaxi bedient. Der Umstieg auf den regulären Bus erfolgt in Rühle an der Ersatzhaltestelle in der Golmbacher Straße. Reileifzen wird ab 11 Uhr ebenfalls mit einem...
Donnerstag, 06. Februar 2020 10:24 Uhr

Gelebter „Friday for future“ an der OBS Bodenwerder

Gelebter „Friday for future“ an der OBS Bodenwerder Bodenwerder (r). Wie trenne ich den Müll richtig? Was kann ich aus Müll noch Schönes basteln? Wie genau funktioniert Solarenergie? Was ist die Rote Liste? Oder wie könnten nachhaltige Olympische Spiele in Hannover aussehen? Weltweit sind die Schülerinnen und Schüler freitags in Sachen „Fridays for future“ auf den Straßen, aber wie könnte man Nachhaltigkeit im Alltag leben und zu aller erst, was ist Nachhaltigkeit und Recycling? Was kann ich tun? Die Schülervertretung der Oberschule ...
Donnerstag, 06. Februar 2020 09:54 Uhr

SchulKinoWochen: Anmeldeschluss für Unterricht im Kino bis 20. Februar

 SchulKinoWochen: Anmeldeschluss für Unterricht im Kino bis 20. Februar Holzminden (red). 97 Kinos in Niedersachsen werden ab dem 17. Februar zu Lernorten, wenn es heißt: Licht aus, Film ab für die SchulKinoWochen! Aus über 140 Filmen können Lehrerinnen und Lehrer einen passenden Film für alle Jahrgangsstufen und Schularten aussuchen, um aktuelle Lehr- und Lerninhalte durch filmische Stoffe zu vermitteln. In Holzminden haben Schüler*innen am 05.03.2020 um 09:00 Uhr die einmalige Gelegenheit, den Film „Zwischen uns die Mauer“ in Anwesenheit des Regisseurs N...
Mittwoch, 05. Februar 2020 11:33 Uhr

Neueröffnung: Am 7. Februar startet die Anlaufstelle „Knotenpunkt“ in Holzminden

Neueröffnung: Am 7. Februar startet die Anlaufstelle „Knotenpunkt“ in Holzminden Holzminden (red). Ein Ort, an dem Informationen über Kindesentwicklung , Fördermöglichkeiten von Familien und die ambulanten Angebote der Lebenshilfe zusammen laufen. In der Neuen Straße 1 wird in der Zeit von 10 uhr bis 12 Uhr die Möglichkeit bestehen, die neuen Räume des „Knotenpunktes“ zu besichtigen und erste Eindrücke zu erhalten. Die Eröffnung findet am Freitag, 7. Februar um 10 Uhr statt. „In unserem Knotenpunkt steht jeden Mittwoch eine Ansprechpartnerin zur Beantwortung v...
Mittwoch, 05. Februar 2020 09:42 Uhr

Vom Lügenbaron, der keiner sein wollte: Lesung mit Carmen Barann in Wahmbeck in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland

Vom Lügenbaron, der keiner sein wollte: Lesung mit Carmen Barann in Wahmbeck in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland Bodenwerder (red). Wie kam der berühmte „Lügenbaron von Münchhausen“ eigentlich zu seinem speziellen Titel? Wieso war er gerade über diesen gar nicht erfreut und was hat der echte Baron von Münchhausen mit all den Erzählungen zu tun, die als Lügengeschichten bekannt sind? All das und noch viel mehr erfahren die Besucher des Gasthauses „Krug Zum grünen Kranz“ in Bodenfelde-Wahmbeck in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) am 13. Februar 2020.  Um 19 Uhr beginnt die sp...
Mittwoch, 05. Februar 2020 09:19 Uhr

Angestiegene Weser macht Brückenbaustelle zu schaffen - Brücke soll im Februar verschoben werden

Angestiegene Weser macht Brückenbaustelle zu schaffen - Brücke soll im Februar verschoben werden Lauenförde/Beverungen (TKu). Mit einem Pegelstand der Weser von 3,31 Meter in Bad Karlshafen und 3,40 Meter in Höxter (Stand 05. Februar / 03:00 Uhr) kann an der Baustelle der neuen Weserbrücke zwischen Beverungen und Lauenförde derzeit nicht gearbeitet werden. Die Weser ist nach ergiebigen Regenfällen in den vergangenen Stunden um mehr als einen halben Meter angestiegen. Das macht den Brückenbauern zwischen Beverungen und Lauenförde zu schaffen. Was den Bau der neuen Weserbrücke angeht,...
Dienstag, 04. Februar 2020 14:39 Uhr

Neue Bereichsleitung Personal beim Landkreis Holzminden

Neue Bereichsleitung Personal beim Landkreis Holzminden  Holzminden (red). Seit dem 1. Februar ist Claudia Bonefeld neue Bereichsleitung Personal in der Verwaltung des Landkreises Holzminden. Sie ist damit für über 800 Mitarbeitende in Verwaltung und den Eigenbetrieben zuständig. Die Neubesetzung der Stelle konnte der Verantwortlichkeit der Position entsprechend nach einem komplexen und aufwändigen Bewerbungsverfahren nunmehr erfolgen. Bonefeld, die  vorher bei der Stadt Höxter das Schulamt geleitet hat, folgt dem in Pension befindlichen Perso...
Dienstag, 04. Februar 2020 11:14 Uhr

90 Cosplayer und Gamer treffen sich beim Shinjin-Meeting im Jugendtreff Höxter

90 Cosplayer und Gamer treffen sich beim Shinjin-Meeting im Jugendtreff Höxter Höxter (red). Es war mächtig was los am ersten Februar-Samstag im Juzi Höxter. Die Gruppe „Jugend re(a)giert“ hatte zum zweiten Anime-, Manga- und Cosplay-Treffen geladen und die Gäste kamen zahlreich. „Wir sind einfach nur begeistert, wie viele wir für unsere Treffen begeistern können. So macht das richtig Spaß“, ruft Evo über ihren Tresen hinweg. Und schon muss sie weiter, denn sie ist für die Versorgung zuständig und die Gäste möchten das japanische Essen und die heimische...
Dienstag, 04. Februar 2020 09:57 Uhr

Weserbergland-Weg nominiert als „Deutschlands Schönster Wanderweg“

Weserbergland-Weg nominiert als „Deutschlands Schönster Wanderweg“ Weserbergland (red). Nach der Wahl ist vor der Wahl und die Suche nach „Deutschlands Schönsten Wanderwegen“ geht beim Wandermagazin in eine neue Runde. Bereits zum zweiten Mal ist der Weserbergland-Weg in diesem Jahr nominiert und steht bis zum 30. Juni 2020 für das Wahlpublikum zur Abstimmung bereit.  In einer ersten Bewerbungsphase konnte sich der Weserbergland-Weg schon durchsetzen und gehört bei der diesjährigen Publikumswahl zu einem der zehn Nominierten in der Kategorie der Mehrt...
Dienstag, 04. Februar 2020 09:55 Uhr

Mitmachen beim Interkulturellen Fest 2020

Mitmachen beim Interkulturellen Fest 2020 Holzminden (red). Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Holzminden und das Familien- und Kulturzentrum Drehscheibe möchten in diesem Jahr die mittlerweile dritte Auflage des Interkulturellen Festes am 3. Juli 2020 auf dem Außengelände der Drehscheibe feiern. Unter dem Motto „Holzminden – bunt und vielseitig“ wollen Marion Ruttkowsky und Manuela Wruczkowiak zeigen, dass in Holzminden alle Kulturen und Religionen zusammen feiern können. Das Fest lädt Groß und Klein, Alt und Jung e...
Montag, 03. Februar 2020 12:27 Uhr

PG-Schüler*innen verbringen Studientage in Weimar

PG-Schüler*innen verbringen Studientage in Weimar Dassel (red). „Iphigenie auf Tauris“ von Johann Wolfgang Goethe und Texte zur Kunsttheorie der Weimarer Klassik haben sich die Schülerinnen und Schüler der Deutschkurse des 12. Jahrgangs im zurückliegenden Schulhalbjahr erarbeitet, dazu kam für die Leistungskurse Goethes „Faust“. „Grau, teurer Freund ist alle Theorie, und grün des Lebens goldner Baum“, heißt dort und getreu dem Motto „Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn!“ machte sich kürzlic...
Montag, 03. Februar 2020 10:49 Uhr

Annette Allruth übernimmt Fachbereichsleitung

Annette Allruth übernimmt Fachbereichsleitung Delligsen (red). Der Fachbereich „Bürgerservice“ beim Flecken Delligsen hat seit dem 1. Februar eine neue Leiterin. Annette Allruth folgt Wolfgang Brennecke nach, der Ende Januar in den Ruhestand gegangen ist. Bisher war Allruth stellvertretende Fachbereichsleiterin. Zu ihren neuen Aufgaben zählen unter anderem das Personenstandswesen, die öffentliche Sicherheit und Ordnung, der Feuerschutz, die Durchführung von Wahlen, das Bestattungsrecht, die Kindertagesstätten und sonstige soziale A...
Montag, 03. Februar 2020 10:09 Uhr

Neuauflage der Broschüre „Faszination Natur“ ab sofort erhältlich

Neuauflage der Broschüre „Faszination Natur“ ab sofort erhältlich Neuhaus (red). Tiefe Wälder, sanfte Hügel, weitläufige Wiesentäler, schroffe Klippen und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt – die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) ist wie geschaffen für außergewöhnliche Erfahrungen in der Natur. In dem rund 55.000 Hektar großen, abwechslungsreichen Areal, werden das gesamte Jahr über interessante Führungen angeboten, die von geschulten Fachleuten und Gästeführern begleitet werden. Auf 60 Seiten haben der Naturpark Solling-Vogler, ...
Montag, 03. Februar 2020 10:00 Uhr

Johanniter suchen neue Wohltäter: Ortsverband Holzminden hofft auf Unterstützung für das Ehrenamt

 Johanniter suchen neue Wohltäter: Ortsverband Holzminden hofft auf Unterstützung für das Ehrenamt Holzminden (red). Die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) ist zurzeit in Stadt und Landkreis Holzminden sowie im Landkreis Hameln/Pyrmont unterwegs, um neue Wohltäter zu finden. Die Mitarbeiter der JUH gehen dabei von Tür zu Tür um Fördermitglieder zu gewinnen. Jeder neue Wohltäter unterstützt mit seinem Beitrag die ehrenamtliche Arbeit der Johanniter vor Ort. Wichtig hierbei: Die Mitarbeiter der JUH weisen sich unaufgefordert aus, tragen offizielle Dienstkleidung der JUH und dürfen keine Bars...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite