Donnerstag, 04.06.2020
Werbung

COVID-19

Donnerstag, 04. Juni 2020 16:13 Uhr

Corona in Niedersachsen: Fast 100 neue Fälle im Land

Corona in Niedersachsen: Fast 100 neue Fälle im Land Hannover (red). Bis Donnerstagmittag sind in Niedersachsen insgesamt 12.232 bestätigte Covid-19-Fälle (plus 95 im Vergleich zu gestern) registriert worden. 607 Menschen sind nach einer Corona-Infektion gestorben. In niedersächsischen Kliniken werden derzeit 344 mit dem Virus infizierte Patientinnen und Patienten behandelt: Davon liegen 279 Erwachsene und ein Kind auf Normalstationen. 64 Erwachsene benötigen intensivmedizinische Behandlung. Auf den Intensivstationen müssen 29 Erwachsene beat...
Donnerstag, 04. Juni 2020 14:48 Uhr

Corona-Verstöße: Landkreis Hameln-Pyrmont leitet zahlreiche Bußgeldverfahren ein

Corona-Verstöße: Landkreis Hameln-Pyrmont leitet zahlreiche Bußgeldverfahren ein Hameln (red). In allen Bundesländern gelten derzeit Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, die das öffentliche Leben verändert haben. Um Verstöße gegen diese Verordnungen ahnden zu können, haben fast alle Landesregierungen einen Corona-Bußgeldkatalog erlassen. Der für Niedersachsen erlassene Bußgeldkatalog gibt den Rahmen für die Ahndung bei Zuwiderhandlungen gegen das Infektionsschutzgesetz vor. Auf dieser Grundlage können Verstöße mit Geldbußen von bis zu 25.000 Euro ...
Donnerstag, 04. Juni 2020 11:43 Uhr

Kreis Höxter: Vier neue Coronafälle in 48 Stunden

Kreis Höxter: Vier neue Coronafälle in 48 Stunden

Kreis Höxter (red). Vier neue Coronafälle in den vergangenen zwei Tagen sind im Kreis Höxter aufgetreten. Neben zwei neuen Fällen in Bad Driburg, ist ein weiterer Fall in Brakel sowie ein Fall Willebadessen bekannt geworden. Insgesamt ist die Zahl der Coronainfektionen im Kreis Höxter binnen 48 Stunden von 354 auf 358 Fälle angestiegen. Gleichzeitig stieg die Zahl der Genesenen von 313 auf 322, sodass aktuell 19 Infektionen aktiv sind (-5). 

Donnerstag, 04. Juni 2020 11:15 Uhr

Nach Corona-Ausbruch in Göttingen: Weitere Infizierte und Verwaltung zieht weitreichende Konsequenzen

Nach Corona-Ausbruch in Göttingen: Weitere Infizierte und Verwaltung zieht weitreichende Konsequenzen Göttingen (red). Die Anzahl der Personen, die nach mehreren privaten Familienfeiern im Raum Göttingen positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, ist nach Angaben der Stadt Göttingen auf mittlerweile 105 Infizierte angestiegen. 86 Betroffene seien der Stadt Göttingen zuzuordnen, weitere 18 dem Landkreis Göttingen und eine Person sei aktuell noch nicht zu geordnet, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. „Weitere 218 Menschen in Stadt und Landkreis Göttingen sind als Kontaktperson...
Donnerstag, 04. Juni 2020 10:17 Uhr

Coronavirus im Kreis Holzminden: Drei Wochen ohne Neuinfektion

Coronavirus im Kreis Holzminden: Drei Wochen ohne Neuinfektion Kreis Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden bleibt seit mittlerweile drei Wochen ohne Neuinfektion mit dem Coronavisus. Zuletzt wurden am 15. Mai zwei neue Fälle gemeldet. Die Anahl laborgetesteter Infizierter bleibt bei 106. Auch die Anzahl der als wieder genesen geltenden Personen liegt weiter bei 97. Es gibt immer noch zwei Krankheitsfälle im Landkreis Holzminden. In Quarantäne befinden sich derzeit drei Menschen. Verstorben, während sie infiziert waren, sind im Landkreis Holzminden...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite