Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 17.09.2021
Werbung

COVID-19

Freitag, 14. Mai 2021 16:52 Uhr

Zu wenig Impfstoff: Weitere Impfaktion für die Feuerwehr muss verschoben werden

Zu wenig Impfstoff: Weitere Impfaktion für die Feuerwehr muss verschoben werden Landkreis Holzminden (lbr). Was sich am gestrigen Donnerstag bereits angedeutet hatte, wurde am heutigen Freitag bestätigt: In dieser Woche steht dem Landkreis Holzminden weniger Impfstoff zur Verfügung als zu nächst gedacht. „Unsere Vermutungen haben sich heute leider bestätigt“, erklärte Peter Drews, Pressesprecher des Landkreises auf Nachfrage unserer Redaktion. Die Fortführung der Impfaktion für die Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises müsse daher verschoben werden. Auc...
Donnerstag, 13. Mai 2021 11:37 Uhr

Anschreiben des Landes zu Zweitimpfungen mit AstraZeneca

Anschreiben des Landes zu Zweitimpfungen mit AstraZeneca Niedersachsen/Hameln-Pyrmont (red). Derzeit werden vom Land Niedersachsen Informationsschreiben für Zweitimpfungen an Personen verschickt, die ihre Erstimpfung mit dem Impfstoff der Firma AstraZeneca erhalten haben. „Hinsichtlich des angegebenen Impfstoffs sind diese Schreiben vom Land jedoch nicht korrekt. Denn bei den Zweitimpfungen werden alle Personen unter 60 Jahren im Impfzentrum ausschließlich mit einem mRNA-Impstoff geimpft“, betont Wolfgang Sauer, Leiter des Impfzentrums Hameln-Py...
Donnerstag, 13. Mai 2021 10:54 Uhr

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen ab dem 31. Mai impfberechtigt

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen ab dem 31. Mai impfberechtigt Landkreis Holzminden (red). Auch wenn es inzwischen mehr Impfstoff gibt, kann es sehr hilfreich sein, einer Gruppe mit Priorisierung anzugehören. Ab dem 31. Mai gehören alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer dazu, egal, ob sie in den Gemeinden oder beim Landkreis in den Wahllokalen oder in den Briefwahlvorständen tätig sein werden. Mit der Impffreigabe zum 31. Mai soll sichergestellt werden, dass der volle Impfschutz zu den Kommunalwahlen am 12. September und zur Bundestagswahl am 26. September...
Mittwoch, 12. Mai 2021 16:47 Uhr

Landkreis Holzminden: Drei neue Infektionen

Landkreis Holzminden: Drei neue Infektionen Landkreis Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden hat soeben die neuesten Coronazahlen für das Kreisgebiet veröffentlicht. Demnach sind zurzeit 99 (-7) aktive Fälle bekannt und der Landkreis Holzminden hat seit Anbeginn der Pandemie 1538 (+3) Fälle zu verzeichnen. Die Zahl der Genesenen liegt nun bei 1378 (+10). Für die Gemeinden im Landkreis Holzminden ergibt sich folgendes Bild:- Samtgemeinde Bevern 11 (+1)- Bodenwerder-Polle 14 (0) - davon 4 (-1) in Bodenwerder- Boffzen 11 (-1)- Flec...
Dienstag, 11. Mai 2021 17:28 Uhr

Gemischte Gefühle bei Gastronomie-Öffnung in Holzminden

Gemischte Gefühle bei Gastronomie-Öffnung in Holzminden Holzminden (kp). Seit gestern dürfen Gastronomen in Niedersachsen nach Monaten des Stillstands wieder öffnen. Der Öffnungsschritt betrifft zunächst jedoch nur den Bereich der Außengastronomie und ist zudem an strenge Hygienemaßnahmen gebunden. Die Außengastronomie in Anspruch nehmen dürfen Gäste, die über den Nachweis einer vollständigen Impfung verfügen oder nachweisen können, dass sie genesen sind. Für alle anderen ist ein aktueller, negativer Corona-Test erforderlich. Neben eine...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang