Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 07.06.2023
Werbung
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/fotos/fw/unfall3.jpg'

Blaulicht

Sonntag, 08. Juli 2018 08:56 Uhr

Raubtat in Holzminden - Mit Fäusten und Glasflasche auf Mann eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen!

Raubtat in Holzminden - Mit Fäusten und Glasflasche auf Mann eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen! Holzminden (red). Am Samstag, gegen 23:45 Uhr, kam es in Holzminden in der Nordstraße, Nähe Karlstraße, zu einem schweren Raub zum Nachteil eines 46-jährigen algerischen Staatsangehörigen. Um Mittnacht wurde das hiesige Polizeikommissariat von der Raubstraftat in Kenntnis gesetzt. Das Opfer hatte sich aufgrund seiner Verletzungen zwischenzeitlich erst in das Krankenhaus Holzminden begeben. Im Krankenhaus ergaben die Ermittlungen, dass sich das Opfer auf dem Heimweg befunden habe und zwische...
Samstag, 07. Juli 2018 07:44 Uhr

Neue Ortsbrandmeister in der Samtgemeinde

Neue Ortsbrandmeister in der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf (rus). In der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf wurden durch den Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Anders und Gemeindebrandmeister Frank Teiwes mit seinen Stellvertretern neue Ortsbrandmeister und Stellvertreter in ihrem Amt begrüßt. Sie alle traten nun zum 01. Juli 2018 offiziell ihren Dienst als Ehrenbeamte an. Neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Schorborn ist Thomas Warnecke, er ist der Nachfolger von Ralf Teßmer, dessen sechsjährige Amtszeit nun a...
Freitag, 06. Juli 2018 12:37 Uhr

Hameln: 4-jähriger Junge an Bushaltestelle von Pkw angefahren

Hameln: 4-jähriger Junge an Bushaltestelle von Pkw angefahren Hameln (ots) - Gestern Abend kurz nach 20.00 Uhr kam es auf der Brandenburger Straße (Tündern) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 4-jähriger Junge von einem Pkw angefahren wurde. Nach ersten Aussagen soll der Junge an der Bushaltestelle hinter einem haltenden Linienbus, an dem das Warnblinklicht eingeschaltet war, über die Straße gelaufen sein. Dabei wurde das Kind von einem Pkw Honda erfasst, der in Richtung Nordstraße fuhr und von einer 58-jährigen Frau aus Hameln gelenkt wurde. Obw...
Freitag, 06. Juli 2018 09:37 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall mit Kradfahrerin

Tödlicher Verkehrsunfall mit Kradfahrerin Bad Pyrmont (ots) - Am 05.07.2018, gegen 20.30 Uhr, kam es auf der Landesstraße 430, zwischen den Bad Pyrmonter Ortsteilen Holzhausen und Hagen, erneut zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Eine 29-jährige Frau aus Leopoldshöhe befuhr gemeinsam mit zwei weiteren Kradfahrern den sogenannten "Hagener Berg" in Richtung Blomberg. Im Verlauf der scharfen Rechtskurve, in Höhe des oberen Parkplatzes, überholte sie auf dem linken Fahrstreifen, mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit, ihre Mitfahr...
Freitag, 06. Juli 2018 07:44 Uhr

Brand einer Rundballenpresse fordert den Einsatz zweier Löschzüge der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen

Brand einer Rundballenpresse fordert den Einsatz zweier Löschzüge der Samtgemeindefeuerwehr Boffzen Derental (red). Durch das richtige Handeln des Fahrzeugführers der mit seinem Landwirtschaftlichen Gerät im Bereich Derental (Christians Weide) Rundballen presste konnte ein größerer Flächen- und Maschinenbrand verhindert werden. Als der Fahrer bemerkte, dass am Anbaugerät seines Traktors Feuer zu sehen war, fuhr er vom geernteten Feld und trennte die Presse vom Zugfahrzeug. Als die Brandschützer um kurz vor 17 Uhr durch die Leitstelle Hameln zum Einsatz alarmiert wurden, konnte die Einsa...
Freitag, 06. Juli 2018 05:21 Uhr

Feuerwehr erneut mit Teleskopgelenkmast im Einsatz

Feuerwehr erneut mit Teleskopgelenkmast im Einsatz Eschershausen (rus). Bereits am Montag mussten die Feuerwehren aus Stadtoldendorf und Eschershausen erneut zu einer Tragehilfe ausrücken. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde dazu auch der Teleskopgelenkmast der Stadtoldendorfer Feuerwehr angefordert. Eine Patientin musste aus dem zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses in der Mühlenbergstraße in Eschershausen liegend gerettet werden. Hierzu kam die Arbeitsbühne des Teleskopgelenkmastes zum Einsatz, um die Patientin schonend auf einer...
Donnerstag, 05. Juli 2018 14:45 Uhr

Polizeibekannter Mann schlägt Schwangere und leistet erneut Widerstand - 25-Jährige und Polizeibeamtin verletzt

Polizeibekannter Mann schlägt Schwangere und leistet erneut Widerstand - 25-Jährige und Polizeibeamtin verletzt Hameln (red). Ein bereits polizeibekannter Mann (31) leistete nach einer gemeldeten Körperverletzung am gestrigen Mittwoch wiederholt Widerstand gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten. Eine 25-jährigen Frau und eine Polizeibeamtin wurden verletzt. Kurz vor 17.00 Uhr wurde die Polizei zum Schifferweg gerufen. Eine Frau (25) teilte über Notruf der Einsatzleitstelle mit, dass sie in einer Wohnung soeben vom Freund ihres Lebensgefährten geschlagen und verletzt wurde. Daher fuhr neben zwe...
Donnerstag, 05. Juli 2018 11:59 Uhr

Hähnchenbraterei verursacht Sachschaden

Hähnchenbraterei verursacht Sachschaden Eschershausen (r). Am Mittwochabend, kurz nach 19:00 Uhr verursachte ein mobiler Verkaufsstand eines im nordrhein-westfälischen Landkreis Steinfurt ansässigen Geflügelhofes beim Verlassen des Parkplatzgeländes eines Einkaufsmarktes in Eschershausen einen größeren Schaden. Nach Verkaufsende hatte das Bedienpersonal vergessen, die Verkaufsklappe seines Hähnchengrills zu schließen und stieß nach Fahrtantritt mit dem waagerecht abstehenden Fahrzeugteil gegen die gläserne Überdachung eine...
Dienstag, 03. Juli 2018 11:14 Uhr

„Carbage Run Nederland“ fährt durch das Weserbergland - Polizei kontrolliert Fahrzeuge

„Carbage Run Nederland“ fährt durch das Weserbergland - Polizei kontrolliert Fahrzeuge Weserbergland (red). Viele Passanten staunten nicht schlecht, als am gestrigen Montag stundenlang skurril und merkwürdig aussehende Fahrzeuge durch das Weserbergland fuhren. Die Wagenkolonnen aus mehr als 1000 Fahrzeugen mit niederländischen Kennzeichen gehören zu einer aktuell stattfindenden Challenge, dem sogenannten "Carbage Run Nederland". Ziel dieser Fahrzeug-Schnitzeljagd ist es, mit alten Fahrzeugen, die nicht mehr als 500 Euro gekostet haben und älter als 15 Jahre sein müssen, in 5 ...
Montag, 02. Juli 2018 15:57 Uhr

Kreisfeuerwehr Holzminden warnt Bürgerinnen und Bürger: Flächenbrandgefahr auf hohem Niveau -

Kreisfeuerwehr Holzminden warnt Bürgerinnen und Bürger: Flächenbrandgefahr auf hohem Niveau - Kreis Holzminden (red). Welche Folgen das trockene und sonnige Wetter haben kann, zeigen die zahlreichen Einsätze der Feuerwehren im Weserbergland. Bei Trockenheit sei die Gefahr eines Flächenbrands mehr und mehr akut, erklärt die Kreisfeuerwehr Holzminden im Sozialen Netzwerk. „Wir bitten Sie daher: Seien Sie im Umgang mit Feuer und Glut aktuell besonders umsichtig! Schon eine aus dem Auto geworfene Zigarettenkippe könnte für die Ernte eines Landwirtes das aus bedeuten. Aber auch die Fe...
Sonntag, 01. Juli 2018 21:03 Uhr

Verkehrsunfall: Pkw kommt auf dem Dach zum Liegen

Verkehrsunfall: Pkw kommt auf dem Dach zum Liegen Lauenförde (red). Im Brüggefeld in Lauenförde in Höhe des Forellenhofes hatte sich ein Opel „Karl“ aus bisher ungeklärter Ursache überschlagen und von der Straße verabschiedet. Genau am Notfalltreffpunkt NOM-230 kam das Fahrzeug aus dem Landkreis Kassel auf dem Dach liegend zum Stehen. Das entsprechende Schild mit der Kennzeichnung des Treffpunkts hatte der Pkw umgefahren. Der Feuerwehr war eine eingeklemmte Person gemeldet worden, was sich jedoch nicht bestätigte. Eine Person wurde ...
Samstag, 30. Juni 2018 14:14 Uhr

Hameln: Unbekannte lösen Vertäuung von Fahrgastschiff - Schiff treibt ab

Hameln: Unbekannte lösen Vertäuung von Fahrgastschiff - Schiff treibt ab Hameln (red). In der vergangenen Nacht vor 03.00 Uhr haben Unbekannte die Vertäuung vom Fahrgastschiff "Hameln", das am Anlegeplatz "Stockhof" festgemacht war, gelöst und dadurch das Schiff die Weser stromabwärts treiben lassen. Das Schiff prallte wenig später gegen einen Brückenpfeiler der Münsterbrücke. Der Schiffsführer (55), der sich schlafend auf dem Schiff befand, wurde gegen 03.00 Uhr durch die Kollision geweckt. Ihm gelang es noch in der Nacht, das Schiff zurück zur Anlegestelle...
Donnerstag, 28. Juni 2018 11:19 Uhr

Durchsuchungsmaßnahmen im "Zentrum für Migration" in Eschershausen

Durchsuchungsmaßnahmen im Eschershausen (red). In den frühen Morgenstunden durchsuchten Beamte der Polizei Holzminden und Stadtoldendorf zwei Wohngebäude im "Zentrum für Migration" in Eschershausen. Die Durchsuchungsbeamten wurden vor Ort von Beamten aus Hameln inkl. Diensthundeführern und Einsatzkräften der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD) unterstützt. Mitarbeiter des Landkreises Holzminden begleiteten die polizeilichen Maßnahmen, die richterlich angeordnet wurden. Die Durchsuchungsmaßnahmen erfol...
Dienstag, 26. Juni 2018 18:41 Uhr

Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbüchen ernannt

Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbüchen ernannt Hohenbüchen (red). Am heutigen Dienstag fand die Ernennung der Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbüchen statt. Bürgermeister Dirk Knackstedt konnte neben den zu Ernennenden, den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Dirk Nienstedt und Fachbereichsleiter 1 Wolfgang Brennecke im Rathaus des Flecken Delligsen begrüßen. Bereits im Februar 2018 wurde der stellvertretende Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbüchen, Markus Marquardt, zum Ortsbrandmeister gewählt. Ma...
Dienstag, 26. Juni 2018 12:41 Uhr

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten - B83 bei Hameln derzeit voll gesperrt

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten - B83 bei Hameln derzeit voll gesperrt Hameln (r). Nach einem Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten ist die B83 zwischen Hameln und Hessisch Oldendorf, Höhe Anschlussstelle Fischbeck, derzeit voll gesperrt. Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei geriet auf der B83 eine Pkw-Führerin gegen 10:17 Uhr in Höhe des Abzweiges bei Fischbeck in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem Campingfahrzeug - besetzt mit zwei Insassen - zusammen. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden durch den Unfall schwer verletzt. Die Polizei hat d...
Dienstag, 26. Juni 2018 08:04 Uhr

Feuerwehr muss in der Nacht ausrücken

Feuerwehr muss in der Nacht ausrücken

Stadtoldendorf (rus). Zu einem nächtlichen Feuerwehreinsatz wurden die Einsatzkräfte in Stadtoldendorf in der Nacht von Sonntag auf Montag alarmiert. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes halfen die Kameradinnen und Kameraden bei einer Tragehilfe eines Patienten aus seinem Wohnhaus im Mardieksweg. Der Einsatz konnte nach gut einer halben Stunde zügig wieder beendet und die Nachtruhe fortgesetzt werden. Im Einsatz waren rund 20 Einsatzkräfte.

Montag, 25. Juni 2018 16:44 Uhr

Brandstiftung zwischen Höxter und Boffzen: Ortsfeuerwehren im Einsatz

Brandstiftung zwischen Höxter und Boffzen: Ortsfeuerwehren im Einsatz Boffzen (TKu). Die Ortsfeuerwehren aus Boffzen und Fürstenberg waren am Montagnachmittag im Einsatz, um einen brennenden Strohballen auf einem Stoppelfeld zwischen Höxter und Boffzen zu löschen. Der Einsatzort befand sich am Radweg Höxter-Boffzen genau in Höhe der Landesgrenze. Die Rauchentwicklung war enorm und bereits von weitem zu sehen. Radfahrer alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Als die Wehr am Einsatzort eintraf, brannte der Rundballen bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer hatte ...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang