Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 29.11.2021
Werbung
Montag, 16. März 2020 15:40 Uhr

Kreisvolkshochschule Holzminden sagt Veranstaltungen ab Kreisvolkshochschule Holzminden sagt Veranstaltungen ab

Holzminden (red). Um einer Ausbreitung des Corona-Virus im Landkreis Holzminden vorzubeugen, unterbricht die Kreisvolkshochschule alle bis Ostern geplanten Kurse, Vorträge, Workshops und Exkursionen. Diese sollen voraussichtlich nach Ostern wieder fortgesetzt werden. Alle geplanten Termine, die abgesagt werden, werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt nochmals angeboten. Sofern das nicht möglich ist, erstattet die KVHS die dafür bereits gezahlten Gebühren.

Auch die Sprach- und Integrationskurse werden unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder fortgesetzt. Auch diese Termine werden rechtzeitig mitgeteilt. Alle arbeitsmarktbezogenen Maßnahmen und Projekte der Kreisvolkshochschule (Produktionsschule, Pace, Connect, InA und die Verbundausbildung) werden aktuell weiter durchgeführt. Achtung: Für alle Maßnahmeteilnehmenden besteht weiter eine Anwesenheitspflicht.

Die Geschäftsstelle der KVHS sowie das Büro in der Bahnhofstr. 31 sind weiterhin besetzt. Allerdings sind die Büros für den offenen Publikumsverkehr geschlossen. Termine können bei Bedarf unter der Telefonnummer 0 55 31 – 707 224 vereinbart werden.

Aktuelle Änderungen zu den Kursen werden auf der Homepage www.kvhs-holzminden.de veröffentlicht bzw. können per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. telefonisch unter 0 55 31 - 707 394 oder -224 nachgefragt werden.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang