Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 18.05.2024
Werbung
Sonntag, 13. August 2017 12:24 Uhr

Trotz Regen: Lichterfest lockt tausende Besucher nach Bodenwerder +++ jetzt mit Video +++ Trotz Regen: Lichterfest lockt tausende Besucher nach Bodenwerder +++ jetzt mit Video +++

Bodenwerder (red). „Wir leben in einer wunderbaren, schönen Welt“, sagt der Moderator des 65. Lichterfestes in Bodenwerder. Mit einer besonderen Botschaft will er ein Zeichen an die gesamte Menschheit senden. Jeder Besucher soll sein Licht, das er am Eingang erhalten hat, nach oben halten. In bunten Farben erstrahlt ein toller Schein über der Münchhausen-Stadt – diese Nachricht ist angekommen! Es war der Lichter-Auftakt am Abend. Nach dem Tagesfeuerwerk, einer Feuer- und Akrobatik-Show auf dem Wasser sowie der brennenden Weserbrücke folgte das farbenfrohe Spektakel am dunklen Himmel. Zunächst begeisterte die Lasershow die Besucher, die trotz Regen den Weg an die Weser gesucht haben. Das Wetter kippte ärgerlicherweise genau mit dem Start der Lasershow. Auf Regenschirme wurde aber größtenteils verzichtet. Denn jeder wollte einen freien Blick auf die Vorführung haben. Von Musik begleitet wurde auch das Feuerwerk. Doch das nicht immer. „Die Musik ist aufgrund des Regens ausgefallen“, entschuldigte sich der Moderator. Es kam für einige Minuten vor, dass die Boxen streikten – Schade! „Jedes Jahr das Gleiche“, ärgerte sich eine Besucherin. Doch der Knalleffekt am Himmel entschädigte alles. Am Ende waren sich die Besucher einig: Das hat sich wieder gelohnt, wir kommen wieder! Dann aber hoffentlich bei besserem Wetter.

.be

Foto: red

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang