Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 28.10.2020
Werbung
Mittwoch, 26. August 2020 08:23 Uhr

Mein Dach, meine PV-Anlage, mein Strom Mein Dach, meine PV-Anlage, mein Strom

Holzminden (red). Sonnenstrom wird immer günstiger. Seine Kosten liegen schon lange unter denen eines Strombezugsvertrages, denn die Anschaffungskosten haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich verringert. Immer mehr Hauseigentümer liebäugeln daher mit der Anschaffung einer eigenen Photovoltaik-Anlage. Umfangreiche Informationen rund um das Thema Solarstrom auf dem eigenen Dach gibt ein Kurs der Kreisvolkshochschule Holzminden und der Klimaschutzagentur Weserbergland, der donnerstags am 10. und 17. September 2020 jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr im VHS-Bildungszentrum in der Bahnhofstraße 31 in Holzminden stattfindet.

Wie groß muss mein Dach sein, und welche Ausrichtung ist die beste für mich? Wie viel vom bisher gekauften Strom kann ich selbst produzieren? Um wie viel vergrößert eine Batterie meine Unabhängigkeit? Wie viel vom eigenen Strom kann ich in einem Elektroauto nutzen? Was kosten Solarstromanlagen heute noch? Diesen und weiteren Frage geht der Kurs auf den Grund und bietet damit gute Grundlagen für eine Entscheidungsfindung.

Anmeldungen für den Kurs sind noch möglich über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt auf der Homepage der Kreisvolkshochschule unter www.kvhs-holzminden.de sowie persönlich in der Geschäftsstelle der KVHS. Aufgrund der aktuell vorgegebenen Abstandsregelungen ist die Platzkapazität in den Kursen begrenzt. Zum Kurs ist von den Teilnehmenden ein Mund-Nasenschutz zu tragen, der nach Einnahme der jeweiligen Arbeitsplätze jedoch abgenommen werden kann.

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang