Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 01.10.2022
Werbung
Sonntag, 15. Oktober 2017 13:57 Uhr

Tankstelleneinbrecher erbeuten Zigaretten: Polizei in Delligsen bittet um Hinweise Tankstelleneinbrecher erbeuten Zigaretten: Polizei in Delligsen bittet um Hinweise

Delligsen (red). In der Nacht zum Sonnabend erbeuteten Einbrecher in Delligsen Zigaretten im Wert von rund 6.000 Euro. Die bislang unbekannten Täter waren über das Dach in die TAS-Tankstelle in der Dr.-Jasper-Straße eingestiegen. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht zum Sonnabend in Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich zu melden.

Bemerkt wurde der Einbruch erst am Sonnabend, um 5.15 Uhr. Damit lässt sich die Tatzeit lediglich auf die Zeitspanne von Freitagabend, 22.30 Uhr, bis Sonnabend, 5.15 Uhr, eingrenzen. Nach Angaben der Polizei sind die Täter gewaltsam durch das Dach in den Innenraum der Tankstelle eingedrungen. Der anschließende Abtransport der Beute ist im Schutze der Dunkelheit offenbar mit einem Fahrzeug erfolgt.

Die am Sonnabend benachrichtigte Polizei sicherte die am Tatort vorgefundenen Spuren. Um aber die Einbrecher schnell dingfest machen zu können, sind die Ermittler auch auf die Hilfe von aufmerksamen Zeugen angewiesen. Wer in der Nacht zum Sonnabend an der Tankstelle in der Dr.-Jasper-Straße oder im Nahbereich verdächtige Fahrzeug oder Personen bemerkt hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Delligsen unter der Telefonnummer (0 51 87) 30 14 78 in Verbindung zu setzen.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang