Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 29.11.2021
Werbung

Blaulicht

Sonntag, 06. Juni 2021 13:46 Uhr

Unwetter zieht auch über Delligsen und Grünenplan: 65 Kräfte im Einsatz

Unwetter zieht auch über Delligsen und Grünenplan: 65 Kräfte im Einsatz Delligsen/ Grünenplan (r/kp). Am gestrigen Samstagabend ist das Unwetter auch über die Ortschaften Delligsen und Grünenplan gezogen. Die Einsätze begannen gegen 19:30 Uhr nachdem eine Sonderlage alarmiert wurde. Ausgerückt waren die Feuerwehren Delligsen, Grünenplan, der Bauhof Delligsen sowie die DRK-Bereitschaft, die die Einsatzkräfte während der ganzen Zeit mit Getränken versorgt hatte. Insgesamt standen bis zum späten Abend drei Keller unter Wasser und mehrere Straßen waren so sta...
Sonntag, 06. Juni 2021 11:07 Uhr

Unwetter im Landkreis Northeim: Auto durch Schlammmassen zerstört

Unwetter im Landkreis Northeim: Auto durch Schlammmassen zerstört Eine Unwetterfront forderte am Freitag und Samstag den Einsatz von über 100 Feuerwehrkräften im Landkreis Northeim. Betroffen waren die Stadtgebiete Uslar und Dassel. Anwohner meldeten der Einsatzleitstelle am Freitagabend gegen 21:10 Uhr einen Erdrutsch im Bereich der Ortsdurchfahrt Gierswald bei Uslar. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte dieser im Bereich des Heidewegs bestätigt werden. Eine Böschung oberhalb einer Stützmauer war abgerutscht. Die Schlammmassen hatten ein angrenzend ...
Sonntag, 06. Juni 2021 10:38 Uhr

Serie von Ladendiebstählen in Hameln aufgeklärt: Täter in Untersuchungshaft

Serie von Ladendiebstählen in Hameln aufgeklärt: Täter in Untersuchungshaft Hameln (r). Am 02.06.2021, gegen 17:45 Uhr, wird ein 26-Jähriger ohne festen Wohnsitz durch eine Zivilstreife der Polizei Hameln in der Stadtgalerie Hameln bei einem Ladendiebstahl beobachtet. In einer durch den 26-Jährigen mitgeführten präparierten Geschenktüte konnten die Beamten das zuvor eingesteckte Diebesgut, Bekleidung im Wert von über 200EUR, auffinden. Der Beschuldigte wurde zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur hiesigen Dienststelle verbracht. Aufgrund der Begehungsweise mitt...
Samstag, 05. Juni 2021 23:04 Uhr

Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen im Landkreis

Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen im Landkreis Kreis Holzminden (rus). Am späten Nachmittag schlugen Gewitter und sinnflutartige Regenfälle auch im Landkreis Holzminden noch zu. In Warbsen beispielsweise liefen Keller voll und Straßen über, in Delligsen und Holzminden bot sich den Einsatzkräften der Feuerwehren und vielen Anwohnern ein ähnliches Bild.Während selbst die Fahrzeughallen der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Holzminden voll Wasser standen, bot sich in der Kreisstadt vielerorts ein Bild der Verwüstung. Schlammige Straßen,...
Samstag, 05. Juni 2021 19:02 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person: Haarmannplatz für den Verkehr gesperrt

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person: Haarmannplatz für den Verkehr gesperrt Holzminden (rus/kp). Mindestens zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung am Haarmannplatz. Hier sind zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Aufgrund der laufenden Rettungsarbeiten durch zahlreiche Einsatzkräfte ist der Bereich vorübergehend für den Verkehr voll gesperrt. Im Einmündungsbereich zum Hafendamm stießen am Samstagabend zwei Fahrzeuge ineinander. Ein 38-jähriger Mann war mit seinem Opel unterwegs, der nach dem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus ei...
Samstag, 05. Juni 2021 15:01 Uhr

Starkregen und Verschlämmung: Starke Regenfälle sorgen für Verkehrsbehinderungen

Starkregen und Verschlämmung: Starke Regenfälle sorgen für Verkehrsbehinderungen Kreis Holzminden (rus). Als insgesamt doch eher ruhig beschreibt die Rettungsleitstelle in Hameln das derzeitige Einsatzgeschehen im Landkreis Holzminden, auch wenn vielerorts starker Platzregen mitunter das Autofahren erschwerte oder kurzzeitig sogar unmöglich machte. Zu stark war der Platzregen, sodass Scheibenwischer nicht mehr hinterher kamen. In einigen Teilen kam es infolge großer Wassermassen in kurzer Zeit zu Verschlämmung auf den Straßen, die aber bislang lediglich für Verschmutzu...
Samstag, 05. Juni 2021 09:55 Uhr

Fahrzeug kippt nach Kollision auf Seite: Fahrerin musste befreit werden

Fahrzeug kippt nach Kollision auf Seite: Fahrerin musste befreit werden Bad Münder (r). Am gestrigen Nachmittag kam es in der Osterstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine verletzte Autofahrerin aus ihrem Auto befreit werden musste. Die 72-jährige Fahrerin eines Nissan Juke aus Hameln befuhr gegen 14:15 Uhr die Osterstraße (30 km/h-Zone) in Richtung Lange Straße. Ca. 70 Meter vor der "Lange Straße" prallte der Nissan mit der rechten Fahrzeugecke gegen die linke Fahrzeugecke eines geparkten Mini Cooper. Durch den Anstoß wurde der Nissan ausgehebelt und kip...
Freitag, 04. Juni 2021 09:54 Uhr

76-jährige Frau verwechselt Bremse und Gas

76-jährige Frau verwechselt Bremse und Gas

Bad Pyrmont (red). Am Spätnachmitttag des Mittwochs rangierte eine 76-jährige Frau aus Bad Pyrmont mit ihrem Pkw auf einem Parkplatz eines Mehrfamilienwohnhauses der Bismarckstraße, verwechselte offensichtlich Gas- und Bremspedal und fuhr ungebremst gegen eine steinerne Mülltonnenbox. Durch den Aufprall lösten die Frontairbags aus. Niemand wurde verletzt. Eine Verkehrsuntüchtigkeit wurde nicht festgestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 3.200 Euro.

Donnerstag, 03. Juni 2021 19:19 Uhr

Pkw gegen Trecker: Verkehrsunfall zwischen Heyen und Halle

Pkw gegen Trecker: Verkehrsunfall zwischen Heyen und Halle Halle/Heyen (red). Auf der L424 zwischen Heyen und Halle kam es am heutigen Donnerstag gegen 11.03 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einen Pkw und einen Trecker mit Ladewagen. "Die Feuerwehr Halle sicherte die Einsatzstelle ab und führte Erste-Hilfe-Maßnahmen durch", berichtet Lars Bitterberg, Pressesprecher der SG-Feuerwehren Bodenwerder-Polle. Wurdd die Batterie abgeklemmt und die Feuerwehr kümmerte sich um die auslaufenden Betriebsstoffe. Es waren zehn Einsatzkräfte der Feuerwehr Halle...
Donnerstag, 03. Juni 2021 18:45 Uhr

Feuerwehreinsatz in Holenberg - Vier Verletzte bei Schornsteinbrand 

Feuerwehreinsatz in Holenberg - Vier Verletzte bei Schornsteinbrand  Holenberg (lbr). Am heutigen Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, kam es in der kleinen Breite in Holenberg zu einem Schornsteinbrand, bei dem vier Personen verletzt wurden, darunter zwei Hausbewohner und zwei Ersthelfer. Die erste Alarmierung lautete "Menschenleben in Gefahr - zwei Personen in der Wohnung" - daraufhin rückten die Feuerwehren aus Negenborn, Holenberg, Golmbach, Bevern und Stadtoldendorf an. Die Kräfte der Feuerwehr kontrollierten und lüfteten das Haus. Ein offenes Feuer gab es nic...
Donnerstag, 03. Juni 2021 15:53 Uhr

Nachtragsmeldung zur verstorbenen Person in Gewahrsamszelle der Polizei Hameln

Nachtragsmeldung zur verstorbenen Person in Gewahrsamszelle der Polizei Hameln Hameln (red). In der Nacht zum 28. Mai verstarb ein 53-jähriger Mann in einer Gewahrsamszelle der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden. Die Ermittlungen zur Todesursache wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Hildesheim übernommen. Durch die Staatsanwaltschaft Hannover wurde eine Obduktion des Leichnams beantragt. Als Ergebnis kann ein Fremdverschulden am Tod des Mannes ausgeschlossen werden. Das Ableben ist auf innere, seit Jahren andauernde, Erkrankungen zurückzuführen. Eventuell...
Donnerstag, 03. Juni 2021 14:56 Uhr

Polizei Bodenwerder sucht Zeugen

Polizei Bodenwerder sucht Zeugen Bodenwerder (red). Bereits am 21. Mai, gegen 20.10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 9, zwischen Hajen (Landkreis Hameln-Pyrmont) und Daspe (Landkreis Holzminden). Dabei ist ein Fahrzeug gegen ein Brückengeländer gestoßen. Es entstand Sachschaden. Gesucht wird nun ein Ersthelfer, der mit einem weißen Fahrzeug unterwegs gewesen ist und Angaben zur Fahrzeugführerin/zum Fahrzeugführer machen kann. Dieser Mann wird gebeten sich mit der Polizeistation Bodenwerder, Tel.: 0...
Donnerstag, 03. Juni 2021 09:59 Uhr

Abflammen von Unkraut war wahrscheinlich die Brandursache in Eschershausen

Abflammen von Unkraut war wahrscheinlich die Brandursache in Eschershausen Eschershausen (red/rus). Abgeschlossen sind die Ermittlungen der Polizei zwar noch nicht, die Ermittler gehen aber wie anfangs bereits vermutet davon aus, dass ursächlich für den Brand eines Wohnhauses in der Eschershäuser Borwelle am Mittwochmittag (die Weser-Ith news berichteten) das Abflammen von Unkraut in der Nähe des Wohnhauses gewesen sein soll. Das bestätigte die Polizei Holzminden auf Nachfrage der Weser-Ith News. Das Feuer an dem Mehrfamilienhaus nahm seinen Ursprung im Bereich d...
Donnerstag, 03. Juni 2021 08:59 Uhr

Nachtrag zum Verkehrsunfall bei Bodenwerder: 48-jähriger Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

Nachtrag zum Verkehrsunfall bei Bodenwerder: 48-jähriger Fahrer verstirbt an der Unfallstelle Bodenwerder/Rühle (red). Am gestrigen Mittwoch, 2. Juni, wurde gegen 19.08 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall auf der L580 zwischen Bodenwerder und Rühle durch einen hinterherfahrenden Zeugen gemeldet. Nach ersten Ermittlungen der Polizei sei der 48-jährige Fahrer eines Mercedes Viano mit seinem PKW aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur gelangt und dort mit einem mit vier Personen besetzten Peugeot Expert frontal kollidiert. Der 48-jährige Mercedes-Fahrer aus Holzminden versta...
Mittwoch, 02. Juni 2021 20:11 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bodenwerder und Rühle: Fünf Verletzte - darunter zwei Kinder

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Bodenwerder und Rühle: Fünf Verletzte - darunter zwei Kinder Bodenwerder (kp/lbr). Gegen 19.30 Uhr ereignete sich am heutigen Mittwoch auf der L580 zwischen Bodenwerder und Rühle ein schwerer Verkehrsunfall. Beteiligt waren zwei Bullis, eine Person war eingeklemmt und insgesamt fünf Personen wurden verletzt - darunter zwei Kinder. Vier Rettungshubschrauber waren vor Ort. Insgesamt 65 Einsatzkräfte der Feuerwehren Bodenwerder, Rühle und Halle waren im Einsatz sowie zahlreiche Rettungskräfte, die Polizei und Seelsorger. Die Landesstraße blieb über...
Mittwoch, 02. Juni 2021 16:17 Uhr

Essen auf Herd vergessen: Einsatz für die Feuerwehr Bodenwerder

Essen auf Herd vergessen: Einsatz für die Feuerwehr Bodenwerder Bodenwerder (red). Am heutigen Mittwoch wurde die Feuerwehr Bodenwerder in die Flemestraße alarmiert. Piepende Rauchmelder in einem Wohnhaus machten die Nachbarn auf eine Rauchentwicklung aufmerksam. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich unter Atemschutz Zutritt. "Hier konnte eine Verrauchung, die durch angebranntes Essen auf dem Herd verursacht wurde festgestellt werden. Die Pfanne wurde nach draußen befördert und eine Nachkontrolle der Brandumgebung durchgeführt", erklär...
Mittwoch, 02. Juni 2021 16:01 Uhr

Dachstuhlbrand in Eschershausen: 70 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Dachstuhlbrand in Eschershausen: 70 Feuerwehrkräfte im Einsatz Eschershausen (red). Am heutigen Mittwochvormittag geriet der Dachstuhl eines Wohnhauses in der Eschershäuser Borwelle in Brand. Zuvor hatte das Feuer vermutlich in einem Anbau hinter dem Wohnhaus seinen Ursprung genommen und sich von dort schnell über die Fassade und das Dach ausgebreitet. Nach der Brandursache werde bisher noch ermittelt, auch Abflammarbeiten könnten in Betracht gezogen werden. Zwei Personen wurden durch die Rauchentwicklung leicht verletzt und vom Rettungsdienst nach Höxt...
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang