Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 01.10.2022
Werbung
Freitag, 20. Oktober 2017 12:27 Uhr

30-Jähriger wird festgenommen - zwei Haftbefehle liegen vor 30-Jähriger wird festgenommen - zwei Haftbefehle liegen vor

Höxter (red). Am Donnerstag, gegen 22:58 Uhr, wurde ein Radfahrer in der Brenkhäuser Straße wegen eines Rotlichtverstoßes von einer Streife aus Höxter angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Person wurde festgestellt, das gegen den 30-jährigen Mann aus Holzminden zwei Haftbefehle vorlagen. Darüber hinaus führte der Verdächtige eine geringe Menge an Betäubungsmittel mit sich sowie typisches Einbruchswerkzeug. In einer Tasche der Person befand sich noch eine bräunliche Wildkamera, an deren Hinterseite eine Rohrschelle zur Befestigung angebracht war. Bei der Wildkamera könnte es sich um Diebesgut handeln. Der junge Mann wurde der Polizeiwache zugeführt. Nach Entrichtung der ausstehenden Geldstrafen wurde der Mann entlassen. Die verdächtigen Gegenstände verlieben sichergestellt bei der Polizei. Die Polizei bittet um Hinweise zur Herkunft der vorgefundenen Wildkamera unter Tel. 05721-9620.

Foto: Polizei Höxter

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang