Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Freitag, 03.02.2023
Werbung
Dienstag, 06. März 2018 13:04 Uhr

Bodenwerder: Unbekannte brechen in drei Schulen ein; Polizei sucht Zeugen Bodenwerder: Unbekannte brechen in drei Schulen ein; Polizei sucht Zeugen

Bodenwerder (red). In der letzten Woche drangen bislang unbekannte Täter in die Münchhausenschule, die Oberschule Bodenwerder sowie in die Grundschule Hehlen ein und verursachten einen nicht unerheblichen Schaden. Es wurden vornehmlich elektronische Geräte entwendet. Nun bitten die Ermittler der Polizeistation Bodenwerder um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

In der Zeit vom 04. März, 13 Uhr, bis zum 05. März, 07:30 Uhr, brachen bislang Unbekannte in die Münchhausenschule ein. In dem Schulgebäude wurden Türen aufgebrochen und neben Bargeld auch Laptops und elektrisches Werkzeug entwendet.

Bereits in der Zeit vom 02. März, 16:30 Uhr, bis 04. März, 13:30 Uhr, gelangten unbekannte Täter in das Gebäude der Oberschule Bodenwerder. Hier wurde ebenfalls ein Tür aufgehebelt. Weiterhin wurde versucht in Büroräume zu gelangen, was jedoch misslang. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen bei dieser Tat jedoch nichts.

Zuvor waren unbekannte Täter in der Zeit vom 28. Februar, 22:30 Uhr, bis 01. März, 07:30 Uhr, in die Grundschule Hehlen bzw. das dortige Turnhallengebäude gelangt. Der dortige Schulleiter teilte mit, dass mehrere Türen aufgehebelt und diverse Räume durchwühlt worden seien. Es wurde festgestellt, dass dort ein Laptop, ein Verstärker, ein DVD-Player, zwei Beamer, ein PC, eine Kompaktanlage sowie zwei Metallbaukästen entwendet wurden.

Insgesamt entstand bei den Taten ein Gesamtschaden von ca. 12.500 Euro.

Die mit den Ermittlungen betrauten Beamten der Polizei Bodenwerder bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder denen gebrauchte "technische Geräte" zum Kauf angeboten werden oder wurden, sich unter Tel.: 05533-974950 zu melden.

Foto: Polizei

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang