Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 15.08.2022
Werbung
Samstag, 29. Mai 2021 11:08 Uhr

Ehrlicher Finder gibt 4000,00 Euro Bargeld ab Ehrlicher Finder gibt 4000,00 Euro Bargeld ab

Bad Münder (r). Am Freitag, den 28.05.2021, gegen 12:00 Uhr gibt ein ehrlicher Finder 4000,00 Euro Bargeld ab. Ein Patient einer Arztpraxis hat in dem Herren-WC, auf dem dortigen Waschtisch einen Briefumschlag mit dem Bargeld gefunden und in der Arztpraxis abgegeben. Der Arzt brachte das Geld zur Dienststelle der Polizei Bad Münder. Aus datenschutzrechtlichen Gründen konnte der Arzt den Namen des Finders nicht herausgeben. Daher ist der Finder der 4000,00 Euro derzeit noch namentlich unbekannt. Am selben Nachmittag meldet sich der Verlierer auf der Wache des Polizeikommissariats. Durch das ehrliche Handeln des Finders, konnte dem Verlierer sein Geld zurückgegeben werden. Der Arzt vermittelte den Kontakt zwischen Verlierer und Finder. Der Verlierer war sehr erleichtert und dankbar, er will sich gegenüber dem Finder erkenntlich zeigen.

Foto: Polizei

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang