Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 23.09.2020
Werbung
Mittwoch, 11. Dezember 2019 16:31 Uhr

ABC-Abwehrfähigkeit Deutschlands wird weiter ausgebaut: Höxter wird ABC-Abwehrregiment ABC-Abwehrfähigkeit Deutschlands wird weiter ausgebaut: Höxter wird ABC-Abwehrregiment

Höxter (red). Die ABC-Abwehrfähigkeit in Deutschland wird weiter gestärkt und ausgebaut. Zur Erfüllung und Sicherstellung der NATO-Planungsziele und des Fähigkeitsprofils der Bundeswehr ist im Sinne der Landes- und Bündnisverteidigung auch ein Standort im östlichen Teil Deutschlands erforderlich. Deshalb wird am Standort Strausberg in der „Barnim-Kaserne“ ein neues ABC-Abwehrregiment aufgestellt. Dazu bedarf es einer Umgliederung der bisherigen Strukturen. Die ABC-Abwehrbataillone 7 und 750 an den Standorten Höxter und Bruchsal spielen für diese Aufgabe eine zentrale Rolle und werden zu ABC-Abwehrregimentern. „Der Prozess wird 2020 beginnen. Ich bin stolz, dass unsere top-ausgebildeten Soldaten aus Höxter zum Aufbau des neuen Standorts kompetente Hilfestellung leisten werden. Für mich ist klar, dass für diese an Bedeutung zunehmende Aufgabe langfristig insgesamt noch mehr Dienstposten gebraucht werden. Dies ist eine Auszeichnung für unsere Soldaten und unsere Region. Ich danke allen für ihren Dienst für unser Land und die NATO“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Haase nach einem Gespräch mit dem Verteidigungsministerium.

Top 5 Nachrichten der Woche
Achtung! Ende der Seite!
Hier geht es zurück zum Seitenanfang.
zum Anfang